Mavena Hautwissen

    Als Schweizer Dermatologiespezialist liegt uns nicht nur die Pflege, sondern auch das Wissen rund um Ihre Haut am Herzen. Aus diesem Grund stellen wir hier Beiträge und Tipps zu Verfügung, die Ihnen zu einem besseren Hautgefühl verhelfen sollen. Getreu unserem Motto "bessere Haut. besseres Leben".

    Schuppenflechte & Hautpflege

    Das 1x1 der Hautpflege bei Schuppenflechte

    Du leidest an der Hautkrankheit Schuppenflechte, auch Psoriasis  genannt? Damit bist du nicht allein: So wie dir geht es etwa zwei Prozent der Weltbevölkerung, in der Schweiz haben etwa 150.000 Menschen eine Schuppenflechte. Damit ist diese eine der häufigsten Hauterkrankungen. Die Schuppenflechte ist genetisch bedingt und gilt noch als unheilbar. Doch es gibt wirksame Behandlungen für die typischen Symptome: scharf begrenzte, runde oder ovale, gerötete und schuppende Flecken (Plaques), daher auch der Name Plaque-Psoriasis, die häufig stark jucken. Welche Behandlung für deine Schuppenflechte-Symptome in Frage kommt, hängt von deren Schweregrad ab. Wissen solltest du auf jeden Fall, dass die richtige Pflege deiner Haut, sowohl die der akut kranken Stellen als auch abseits davon, dazu beiträgt, deine Beschwerden insgesamt zu lindern.

    Wir liefern dir mit dem großen 1x1 der Schuppenflechte Pflege eine praktische Anleitung zur dauerhaften Grundpflege deiner Haut – und damit den Weg, wie du mit deiner Psoriasis dauerhaft gut leben kannst.

    Urea tut der Haut gut!

    Urea: Darum tut Harnstoff trockener Haut gut!

    In fast allen Produkten von Mavena steckt Harnstoff (Urea). Mit gutem Grund: Wir wissen, wie gut Urea trockener und sehr trockener sowie an Neurodermitis und Psoriasis (Schuppenflechte) erkrankter Haut tut! Wir stellen dir den Wirkstoff Urea hier ausführlich vor und erklären dir seine wohltuende, weil feuchtigkeitsregulierende Wirkung auf trockener Haut. Zudem bekommst du von uns viele praktische Tipps zur richtigen Anwendung von Hautpflegeprodukten mit Urea.

    Totes Meer Salz

    Totes Meer Salz: Darum tut es deiner Haut gut!

    "Weisses Gold", "Geschenk der Götter" – mit diesen Beinamen drückten die Menschen einst aus, wie sehr sie Salz schätzten. Doch Salz macht nicht nur Karriere in der Küche. Es hat längst auch als Hautpflegemittel einen Namen, insbesondere das Salz des Toten Meeres. Wir erklären dir hier, was Totes Meer Salz ist, wie es sich von anderen Salzen unterscheidet und warum es deiner Haut guttut.

    Vitamin B12

    Vitamin B12: 5 Fakten, die du unbedingt wissen solltest!

    Die wichtige Rolle, die das wasserlösliche Vitamin B12 für verschiedene Vorgänge in deinem Körper spielt, fällt meist erst bei einer länger andauernden Vitamin-B12-Unterversorgung oder einem Mangel daran auf.

    Wir erklären dir hier, wie B12 in deinem Körper wirkt und warum du den Vorrat an dem Vitamin in deinem Körper regelmäßig auffüllen solltest. Du erfährst, wie Vitamin B12 in Hautpflege nachhaltig gegen juckende, trockene Haut (auch bei Neurodermitis und Schuppenflechte) hilft.

    Mavena folgen

    Folgen Sie unseren Kanälen in den sozialen Medien.

    Mavena kaufen